Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Die wichtigsten Gebühren an der Botschaft Asunción

Euroscheine

Euroscheine, © picture-alliance/dpa

Artikel

Ab dem 01. Oktober 2021 gilt für das Auswärtige Amt und seine Auslandsvertretungen ein neues Gebührenrecht. Dadurch ändern sich die Gebühren für Beurkundungen, Beglaubigungen und andere Dienstleistungen. Die Gebühren für Pässe, Personalausweise und Visa ändern sich nicht.


Die wichtigsten Gebühren an der Botschaft Asunción finden Sie in folgender Tabelle:

Euro

PYG (Guaranies)

Unterschriftsbeglaubigung (z.B. Antrag auf Nachbeurkundung der Geburt, Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses, Genehmigungserklärung eines Kaufgeschäfts)

56,43 €

Je nach geltendem Umrechnungskurs der Botschaft

Unterschriftsbeglaubigung für Namenserklärungen

79,57 €

Je nach geltendem Umrechnungskurs der Botschaft

Kopiebeglaubigung (inkl. Anfertigung der Kopien)

25,72 €

Je nach geltendem Umrechnungskurs der Botschaft

Legalisation von Urkunden

31,16 €

Je nach geltendem Umrechnungskurs der Botschaft

Beurkundung von Vaterschaftsanerkennung, Zustimmungserklärungen, Sorgerechtserklärungen

98,29 €

Je nach geltendem Umrechnungskurs der Botschaft

Konsularische Bescheinigung (u.a. auch Bescheinigung Übersetzung)

34,07 €

Je nach geltendem Umrechnungskurs der Botschaft

Bestätigung Echtheit inländischer öffentlicher Urkunden

nach Zeitaufwand

Annahme und Weiterleitung des Pass- oder Personalausweisantrages durch Honorarkonsularbeamte

96,43 €

Je nach geltendem Umrechnungskurs der Botschaft

Beurkundung einer Erbscheinsverhandlung (zur Beantragung eines deutschen Erbscheins oder eines europäischen Nachlasszeugnisses)

148,08 €

Je nach geltendem Umrechnungskurs der Botschaft

 

nach oben