Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Legalisationen

Diverse Stempel an einer Halterung

Beglaubigung, © Photothek.de

Artikel

Eine Beglaubigung ist eine Amtshandlung der Botschaft, durch die die Echtheit der Unterschrift des jeweiligen Amtsträgers und dessen Stempels auf einem bestimmten Dokument bestätigt werden.

Legalisation von deutschen Urkunden

Damit deutsche Urkunden in Paraguay anerkannt werden, müssen diese in der Regel legalisiert werden. Mit der Legalisation der Urkunde wird die Echtheit der Unterschrift und ggf. des Siegels des Unterzeichners sowie dessen Befugnis zur Ausstellung der Urkunde bestätigt.

Weitere Informationen:  Merkblatt Legalisation deutscher Urkunden


Legalisation von paraguayischen Urkunden

Damit paraguayische Urkunden in Deutschland anerkannt werden, müssen in der Regel legalisiert werden. Mit der Legalisation der Urkunde wird die Echtheit der Unterschrift und ggf. des Siegels des Unterzeichners sowie dessen Befugnis zur Ausstellung der Urkunde bestätigt.

Weitere Informationen: Merkblatt Legalisation paraguayischer Urkunden

Weitere Informationen

Ab dem 1. Oktober 2021 gilt für das Auswärtige Amt und seine Auslandsvertretungen ein neues Gebührenrecht. Dadurch ändern sich die Gebühren für Beurkundungen, Beglaubigungen und andere Dienstleistungen der Auslandsvertretungen. Die Gebühren für Pässe, Personalausweise und Visa ändern sich nicht.

Neues Gebührenrecht ab 1. Oktober 2021

Ab dem 01. Oktober 2021 gilt für das Auswärtige Amt und seine Auslandsvertretungen ein neues Gebührenrecht. Dadurch ändern sich die Gebühren für Beurkundungen, Beglaubigungen und andere…

Die wichtigsten Gebühren an der Botschaft Asunción

nach oben